Sonderveranstaltungen

Winterkino

Veranstaltung für Kindergartenkinder und Grundschüler/ -innen

 


Auch in dieser Saison lädt der Kulturkreis Clemenswerth Kindergartenkinder und Grundschüler/-innen – gerne auch deren Begleitpersonen – zu einem kostenlosen Kinobesuch ein.

     
   
„In dem alljährlichen Weihnachtstrubel zeigt der Film durch seinen reichen Symbolgehalt, was Weihnachten wirklich bedeutet: Die wichtigste Gabe des Abends ist das Licht des Sterns, der das ganze Königreich umfasst und die 'dunkle Finsternis' verdrängt. Wenn das Herz glaubt und es dem Weihnachtsstern – und allem, wofür er steht – geschenkt wird, dann ist Weihnachten wirklich da. Ein Film, der den Kleinsten (er ist ohne Altersbeschränkung) durch eine märchenhafte Reise den wahren Sinn von Weihnachten nahe bringt und Erwachsene durch seinen symbolischen Hintersinn zum Nachdenken einlädt.“ (Anna Zamolska)
 
     

Selbstverständlich werden wir in der Pause auch wieder Waffeln und Getränke verkaufen. Der für diese Saison ausgesuchte Film „Die Legende vom Weihnachtsstern“ aus dem Jahr 2013 ist eine Filmadaption des norwegischen Weihnachtstückes „Reisen til Julestjernen“ (dt. Die Reise zum Weihnachtsstern) von Sverre Brandt aus dem Jahr 1924, das in Norwegen zu den klassischen und meistgespielten Theaterstücken gehört und 1976 zum ersten Mal für den Film adaptiert wurde. Nun hat sich Nils Gaup dieses traditionellen norwegischen Märchens angenommen und daraus einen magischen Märchenfilm für Kinder aus aller Welt geschaffen. Die  Vermischung vieler bekannter Märchenmotive sorgt nicht nur für eine abwechslungsreiche Handlung, sondern lässt Kinder auf ihren intertextuellen Märchenkosmos zurückgreifen.

 

Termine

  • Am Sonntag, 24.11.2019 um 15:00 Uhr (Aula-Foyer des Hümmling-Gymnasiums)

Eintrittspreise

Kategorie: Sonderveranstaltungen

Preis
0,00 €