Kinder- und Jugendveranstaltungen

Das kleine Ich bin Ich

Das HalloDu-Theater zeigt:

Kindergartenprogramm



nach dem Bilderbuch von Mira Lobe

 

„Heda Duda, sage mir, was bist Du denn für ein Tier? So was Komisches wie Dich, sah ich hier noch nie“, quakt der Frosch. Das kleine Etwas hat keine Antwort und so geht es von Tier zu Tier, um herauszufinden, was und wer es ist.

Das kleine ICH BIN ICH wird aufgeführt vom HalloDu-Theater. Der Puppenspieler Klaus Hermann alias Josephi Zamparoni stellt uns das Wesen mit den Kulleraugen zusammen mit vielen neuen Tieren vor. Da ist der Frosch Bob, die Kuh, die Fische oder die bösen Hunde. Insgeamt: ein Theater mit Puppen/Schauspiel in Vers, Reim und Gesang. Eine phantasievolle Geschichte voller Fragen und Antworten zum Thema Identität und Orientierung. Die Reihungsgeschichte von einem unbekannten Tierchen, das umherläuft, um seine Identität zu finden, und überall nur Unverständnis erntet, endet schließlich in der genialen kindgemäßen Aussage: Ich bin Ich! Das kleine ICH BIN ICH ist eines der bekanntesten Bilderbücher aus den siebziger Jahren, wird erzählt von Mira Lobe und ist erschienen im Jungbrunnen Verlag Wien-München.

 

 

Termine

  • Am Montag, 12.11.2018 um 9:00 Uhr (St. Sixtus Kindergarten, Werlte)
  • Am Montag, 12.11.2018 um 10:30 Uhr (St. Sixtus Kindergarten, Werlte)
  • Am Dienstag, 13.11.2018 um 9:00 Uhr (St. Sixtus Kindergarten, Werlte)
  • Am Dienstag, 13.11.2018 um 10:30 Uhr (St. Sixtus Kindergarten, Werlte)
  • Am Mittwoch, 14.11.2018 um 9:00 Uhr (Aula Hümmling-Gymnasium, Sögel) - bereits ausverkauft
  • Am Mittwoch, 14.11.2018 um 10:30 Uhr (Aula Hümmling-Gymnasium, Sögel) - bereits ausverkauft
  • Am Donnerstag, 15.11.2018 um 9:00 Uhr (Aula Hümmling-Gymnasium, Sögel) - bereits ausverkauft
  • Am Donnerstag, 15.11.2018 um 10:30 Uhr (Aula Hümmling-Gymnasium, Sögel) - bereits ausverkauft
  • Am Freitag, 16.11.2018 um 9:00 Uhr (Haus des Gastes, Rathaus, Lathen)

Eintrittspreise

Kategorie: Kinder- und Jugendveranstaltungen

Preis
3,00 €